Weine aus Italien

Schon seit mehr als 2.000 Jahren wird in Italien Wein angebaut. Von dort aus verbreitete sich der Weinbau in ganz Europa und noch heute zählt Italien zu den größten Weinproduzenten der Welt.

Zu den bekanntesten Weinregionen Italiens zählen Piemont, Südtirol, Friaul, Venetien, Toskana, Emilia-Romagna, Marken, Umbrien, Abruzzen, Latium, Apulien,  Kampanien, Basilikata, Sizilien und Sardinien.

Typische Italienische Rotweinsorten sind Sangiovese, Nebbiolo, Barbera, Dolcetto, Corvina, Rondinella, Molinara, Montepulciano, Aglianico, Negroamaro, Primitivo, Nero d’Avola und Cannonau (Grenache).

Zu den bekanntesten Weißweinsorten zählen Cortese, Arneis, Riesling, Gewürztraminer, Pinot Grigio, Friulano, Garganega, Trebbiano, Malvasia, Verdicchio und Vernaccia.

Alle Italien Weinpakete anzeigen
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...